Hochzeit in Heilbrünnl am 02. September 2017

Laut Pfarrer habt Ihr, liebe Angelika und lieber Thomas, ja bestes Hochzeitswetter erwischt. Also, zumindest musste bei eurer Trauung in der Wallfahrtskirche Heilbrünnl bei Roding keiner schwitzen. Es hat uns viel Freude gemacht, diese optimistisch-realistische Trauung musikalisch zu begleiten.

Das lag nicht zuletzt an eurer tollen Liedauswahl. Es begann romantisch mit „Ich fühl wie du“ und innig mit „Ich lobe meinen Gott“. Nach der Trauung ging es mit „Dir gehört mein Herz“ gefühlvoll weiter. Bei „Da berühren sich Himmel und Erde“ wurde es zwischendurch richtig fetzig und das Gospel „You are holy“ ist einfach ein großartiges Gänsehaut-Lied. Das wunderschöne „The rose“ bildete zum Auszug einen guten Abschluss des Trauungsgottesdienstes.

Liebe Angelika, lieber Thomas, wir wünschen Euch für Euren gemeinsamen Lebensweg, dass Ihr einander Spiegelneuronen seid. Vertraut auf den großen Vertrauensvorschuss, den Gott Euch als Ehepartner mitgibt, und habt eine ebensolche optimistisch-realistische Einstellung, wie sie Pfarrer Kruschina heute beschrieben hat. Vielen Dank für den lieben Applaus am Ende des Gottesdienstes. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Einen Kommentar schreiben