Hochzeit in Eschlkam am 11. Juni 2011

Sabine und Christian haben sich heute in der wunderschönen romanischen Kirche St. Jacobus in Eschlkam das Ja-Wort gegeben. Wir durften als ihr Hochzeitschor die Trauzeremonie begleiten.

Unsere Bilder verraten es bereits: Das Brautpaar hatte sich eine gute Mischung aus fetzigen und romantischen Liedern ausgesucht. Vertreten waren u.a. „The rose“, „You raise me up“ oder auch „Wenn einer zu reden beginnt“. Auf besonderen Wunsch des Brautpaares hat unser Chorleiter Andi das Lied „Love can build a bridge“ arrangiert und mit uns einstudiert. Kostproben davon gibt es in der Rubrik Hörproben.

Als Lied zur Kommunion wurde das „Ave Maria“ heute von einer Verwandten des Brautpaares gesungen, begleitet von Andi am Klavier.

Wir sagen vielen, lieben Dank an das Brautpaar für die Einladung zu Kaffee und Hochzeitstorte. Wir haben die Einladung sehr gerne angenommen.

3 Kommentare

  1. War ein sehr schönes Wochenende. Sowohl Probe am Freitag als auch die Trauung und die anschließende Feier! Nice 🙂

    • Sabine & Christian

      Hallo ihr alle,

      wir sagen vielen lieben Dank für die musikalische Umrahmung unserer kirchlichen Trauung am 11.06.2011 in Eschlkamer St. Jakobus Kirche. Uns fehlen heute noch die Worte, denn eure Stimmen waren voller Gefühl und haben (wie ich im Nachhinein erfahren habe) viele Gäste zum weinen gebracht und spätestens bei „The Rose“ auch mich 🙂
      Vielen lieben Dank nochmal besonders an dich Andi für die große Hilfe bei den Vorbereitungen – macht weiter so.

      Liebe Grüße
      Sabine & Christian

  2. Ahoi, ich bin mal so frei und schreibe was auf deiner Seite. Sieht schnieke aus! Ich benutze auch seit kurzem WordPress kapiere aber noch nicht alles. Dein Blog ist mir da immer eine gute Motivation. Weitermachen!

Einen Kommentar schreiben